Quer durch die Schweiz

Nach einer einjährigen Vorbereitung und Planung starten wir am Montag den 3. Juni 2013 die Wanderung quer durch die Schweiz (Steinach, Wattwil, Engelberg, Kleine Scheidegg, Kandersteg, Leukerbad, Martigny, Grand St. Bernard). Wir, Aveline vom Gr.St.Bernard und meine Wenigkeit wollen mit dieser Tour aufzeigen, dass unser Nationalhund nicht nur ein Standmodell ist. Er kann auch eine Leistung erbringen, so ist auch die Philosophie der Zuchtstätte Fondation Barry. Auf dieser Homepage werde ich laufend Tagesberichte mit Fotos und Videos öffentlich gestalten. Wir hoffen auf viele nette Bekanntschaften, schöne Momente und tolle Erinnerungen. Einige Freunde werden uns die Eine oder andere Etappe begleiten. Ich werde auch von meinem Tierarzt über den Gemmipass begleitet. Von Martigny aus wird uns noch der Tierarzt der Fondation Barry begleiten. Das Ziel wird am 6. Juli erreicht (Gr.St. Bernard).